Hohe Mark

Aktueller Fahrplan

Informationen und Fahrzeiten über unsere Sonderfahrten

Souvenir-Shop

Kleiner Online - Shop mit Produkten & Geschenkgutscheinen

Arbeitsfortschritt Dampflokomotive

Informationen über die Dampflok

Impressionen

Foto- und Videodatenbank des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V.

Nächste Veranstaltungen

Sa, 09. Dez. 2017
Nikolausfahrten 2017
So, 10. Dez. 2017
Nikolausfahrten 2017

 

 

  

 Google+

 

 

 


 

Besucher Insgesamt 255248

Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

 

Naturpark Hohe Mark: Der westliche Teil , die so genannte Niederrheinische Sandplatte, des Naturparks Hohe Mark liegt in der Region des Niederrheins, und grenzt nahe an die Städte Dinslaken, Wesel und Hamminkeln. Der gesamte Naturpark erstreckt sich von West nach Ost über eine Länge von mehr als 50 Kilometer, und bietet seinen Besuchern zahlreiche Wander- & Radwege, die ihn durch eine herrliche Landschaft aus Wäldern, Wiesen, Heidelandschaften & Feuchtgebieten führt. Der Naturpark Hohe Mark hat einiges zu bieten, ob Sie durch Wälder, Wiesen, Auen oder Felder wandern oder radfahren möchten, das riesige Naturerholungsgebiet bieten seinen Besuchern zahlreiche Möglichkeiten, und insbesondere Tieren eine Heimat. Große Flächen des Naturparks sind mit Misch-, Laub- und Nadelgehölzen bewaldet und bieten auch im Sommer Schatten bei allzu großer Hitze.

Zudem gehören zum Naturparks Hohe Mark folgende Naturschutzgebiete: Dämmerwald, Dingdener-Heide, Gartroper-Busch, Kirchheller-Heide, Hünxer-Wald